Was mit Medien #272 mit Wetten, dass..? und Chaos. Diese Woche mit Herrn Pähler und Dennis Horn, aufgezeichnet am 15. März 2012 in Münster.

1.) Ein Festival für die Samstagabendgemeinde – Markus Lanz übernimmt Wetten, dass..?
Lanz sei Dank ist die Talsohle durchschritten: Am 6. Oktober wird Markus Lanz in Düsseldorf zum ersten Mal das ZDF-Flaggschiff moderieren. Wie es wird, wissen wir nicht. Klar ist nur: Thomas Gottschalk hat mit seinem Abgang für die größte Unterhaltungskrise im deutschen Fernsehen gesorgt. Wir blättern die Ereignisse noch einmal als Hörspiel auf. Leider hat während der Liveausstrahlung von Was mit Medien in Münster das Mitschnittsystem versagt – was wir noch retten konnten, hört ihr im Podcast.

2.) Ein Festival für Musikfans und Nerds – die South by Southwest in Austin, Texas
Jahr für Jahr findet in Austin, Texas, die “South by” statt – ein Musikfestival, bei dem Künstler wie The White Stripes, Norah Jones oder The Strokes ihren Durchbruch gefeiert haben, aber auch ein Festival für interaktive Medien. Dort sind unter anderem Twitter und Foursquare groß geworden. Seitdem wartet jeder auf das “next big thing”. Gerade eben ist die 2012er-Ausgabe der South by zu Ende gegangen. Daniel war für Was mit Medien dort und zieht zusammen mit der freien Medienjournalistin Ulrike Langer Bilanz. Daniel berichtet auch in seinem Blog von der South by.

3.) Ein Festival für den Radionachwuchs – das Ausbildungsradio in Frankfurt
Wenn ihr in Frankfurt wohnt, lohnt sich zurzeit die Frequenz 92,9. Dort läuft das Ausbildungsradio der Hörfunkschule Frankfurt, gestemmt vom Evangelischen Medienhaus. Regelmäßig beginnen dort Schüler oder Studenten ihre Radiokarriere und landen am Ende bei “den Großen” im Hessischen Rundfunk oder bei FFH. Der Projektleiter Helmer Hein und der frühere Ausbildungsradiomacher Karsten Schmehl sind zu Gast bei Was mit Medien und stellen das Ausbildungsradio vor.

» Abonniert oder bewertet unseren Medien-Podcast bei iTunes