600wasmitmedien

Folge 255

1.) Mehr Geld: Tageszeitungsredakteure haben neuen Tarifvertrag

In der Nacht zu Donnerstag gab es nach langem Streit und Streik die Entscheidung für 14.000 Angestellte bei deutschen Tageszeitungen: Es gibt einen neuen Gehaltstarifvertrag. Reporter Henning Bulka gibt den Überblick über die Einigung.

2.) Mehr Pixel: Taz verbannt Sponsoren aus dem Sportteil

Die Taz verzichtet auf Sponsoren-Logos auf Fotos im Sportteil. Die Motivation erläutert Sportredakteur Markus Völker von der Taz. Zum Start der Aktion hat er auch im Taz-Hausblog über die Idee geschrieben.

3.) Weniger Pixel: BILD streitet um Täterfoto

Die BILD-Zeitung ist vom Presserat für die offene Darstellung eines nicht verurteilten Verdächtigen gerügt worden, worauf die BILD die Leser aufrief, sich beim Presserat zu beschweren. Reporter Christian Schwarz erklärt die Hintergründe. Hier einige Links: Pressemitteilung des Presserates als Reaktion, 1. Artikel der Bild, 2. Artikel der Bild, 3. Artikel der Bild (führt zur Rüge).

4.) Weniger Geld: Der MDR hat seinen nächsten Skandal

Der MDR hat seinen nächsten Skandal: Der MDR-Unterhaltungschef Foht wurde suspendiert, nachdem ein undurchsichtiges Finanzverhalten aufgefallen ist. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Sicher ist: Dieser Fall dürfte auch am noch MDR-Intendanten Udo Reiter nicht spurlos vorbei ziehen. Jörg Wagner vom Radio Eins Medienmagazin erklärt uns den Fall!

Lesetipps:

  1. Folge 172
  2. Folge 184
  3. Folge 235
  4. Folge 237
  5. Radio Eins: Der Monatsrückblick September

Comments (2) Write a comment

  1. Mal ne Frage: Warum tritt die BILD nicht einfach aus dem Presserat aus? Dann muss sie sich immerhin nicht mehr dessen lästigen Regeln unterwerfen.

    Reply

  2. Pingback: Folge #002 vom 28.08.2011 (“Homepages mit Squarespace.com erstellen”) | Fastlane – das Briefing für Digitalproduzierer!

Leave a Reply

Required fields are marked *.