DLD 2011 / (c): Hubert Burda Media / flohagena.com

Folge 241

DLD 2011 / (c): Hubert Burda Media / flohagena.com

“Was mit Medien” berichtet  von der DLD-Conference, die in dieser Woche in München stattgefunden hat.

1.) Realität statt Zukunft: Die DLD Conference 2011
Daniels Konferenznotizen findet ihr in seinem Blog. Mit Statements von Jenny Jung, Jan Christe, Matthias Matussek, Richard Gutjahr, Mercedes Bunz und Gabe McIntyre.
2.) Realitätscheck: OpenLeaks gestartet
Die Wikileaks-Konkurrenz ist in dieser Woche ins Netz gegangen – allerdings nur in einer sehr frühen Version. Wir haben mit dem Macher Daniel Domscheit-Berg gesprochen. Das Video zum Interview gibt es auch im Blog von Richard Gutjahr.
3.) Realitätsupgrade: Die Vision von Mr. Google
Ausschnitt aus der DLD-Rede von Erich Schmidt, dem noch CEO von Google.
4.) Realität statt Fiction: Das Facebook-Buch will Film korrigieren
David Kirkpatrick hat vor ein paar Tagen sein “Facebook Effekt”-Buch in deutscher Sprache beim Hanser-Verlag veröffentlicht. Das Buch könnt ihr u.A. bei Amazon bestellen (Afil.-Link) und das Interview gibt es in diesem Podcast.
Top