Was mit Medien. Medienmagazin.

Das Audiomagazin mit Text und Bild mit Daniel Fiene und Herrn Pähler.

Philipp Riederle: Das Kommunikationsverhalten der Digital Natives

Philipp Riederle
Am 25.11. hat Philipp Riederle auf der Konferenz The World after Advertising den Vortrag “Ihr wollt wissen, was wir brauchen?”
Das Kommunikationsverhalten der Digital Natives
gehalten. Philipp Riederle ist aus vielen Gründen bemerkenswert. Mit 13 ist er mit seinem Podcast “Mein iPhone und ich” durchgestartet. Jetzt, mit 16, stellt er sich vor Profi-Werbern und erzählt innerhalb von einer Stunde wo es wirklich lang geht.

[audio:/audio/2010/11-worldafteradvertising/20101125_philippriederle.mp3]

Leider ist die Audio-Datei nicht in der perfekten Audioqualität, wie wir sie euch sonst bieten können. Dies war uns diesmal leider nicht möglich. Da man Philipp Riederle aber dennoch ganz gut verstehen kann, haben wir uns entschlossen, euch den Vortrag nicht vorzuenthalten.

Seine Selbstbeschreibung klingt so:

Philipp Riederle ist als 16 Jähriger Gymnasiast Deutschlands jüngster und erfolgreichster Podcaster. Als 13 Jähriger hat er in kompletter Eigenregie vor zweieinhalb Jahren seinen Podcast „Mein iPhone und Ich“ aufgebaut. Mit inzwischen über 1 Million Zuschauern jährlich platziert sich sein Podcast immer wieder vor den Produktionen großer Medienanstalten auf Platz 1 der iTunes Podcast Charts. Neben der Konzeption, Aufnahme, Moderation und Post Produktion des Podcasts liegen auch Marketing, Serveradministration, Webseitengestaltung und intensiver Kontakt zu Herstellern und Programmierern in seinem Verantwortungsbereich. Inzwischen hat er sich mit seinem eigenen Social-Media-Unternehmen neben der Schule selbständig gemacht.

Update, 13:15 Uhr: Hier sind noch ein paar Links zu den Arbeiten von Philipp Riederle: Sein Podcast Mein iPhone und ich, seine persönliche Seite, sein Twitteraccount, seine Firma und sein neustes Projekt: Mein iPad und ich.

« »

© 2019 Was mit Medien. Medienmagazin.. Theme by Anders Norén.